Theater AG

 

Die Theater AG präsentierte: Der Winter will nicht gehen!

 

Alle sehnen sich nach Sonne und Wärme, den Erwachsenen tut der Rücken weh vom Schneeschaufeln und die Ostereier liegen bereit um endlich versteckt zu werden. Doch in unserem diesjährigen Frühlingstheater wollte der Winter einfach nicht gehen. Gemeinsam mit seinen Untertanen Schnee, Eis und Kälte hat er den Frühling verjagt und wollte sogar das Osterfest ausfallen lassen. Der Frühling war ja Mitte März sowieso noch viel zu schwach und müde. Da ist es nur gut, dass mit Hilfe der Kinder, dem Schneeglöckchen und natürlich der Königin Sonne der Winter dann doch noch vertrieben werden konnte. „Endlich Feierabend!“ meinte da der Schnee „Bis frühestens im November.“ Mal sehen…

Am Dienstag, 27.03.12 kamen ca. 100 Zuschauer, darunter eine Gruppe Kindergartenkinder aus dem Kindergarten Regenbogen mit ihren Betreuerinnen, um sich das Theaterstück anzusehen. Am Mittwoch, 28.03.12 präsentierte die Theater AG das Stück dann noch den Schülerinnen und Schülern der 1. – 5. Klassen in zwei Vorstellungen.

Die Theater AG der VS Dietmannsried bedankt sich ganz herzlich bei den Zuschauern für die Spende von 67 Euro, die wir ganz dringend für Kostüme und Requisiten brauchen können. Ein großes Dankeschön an Frau Gayr und den Grundschulchor der 3. Klassen, die das Stück wie immer passend musikalisch umrahmt haben. Ein Dank geht auch an Herrn Uhlemayr und die 8.Klassen für den Aufbau der Bühne, Herrn Egner für die Technik, Frau Otto für die Videoaufnahme und Frau Lumpe für die Kostüme.

Und zuletzt: Ein großes Dankeschön an die fleißigen Theaterspieler!!!
Bis zum nächsten Mal…

Text: Barbara Lumpe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.