Grundschulsozialarbeit

                                                                                 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

als Schulsozialarbeiterin der Grundschule möchte auch ich Ihnen und Ihren Kinder in dieser schwierigen Zeit als Ansprechpartnerin weiterhin zur Verfügung stehen.

Die momentane Situation bringt große Herausforderungen mit sich. Manch einem fällt es leichter, mit der ganzen Situation umzugehen, andere wiederum haben schwer zu kämpfen. Ängste und Sorgen machen sich vielleicht breit, Ihre berufliche Zukunft ist unsicher, die Versorgung von Großeltern kompliziert, die Betreuung Ihrer Kinder vielleicht schwer zu organisieren, Ihre Kinder sind vielleicht traurig und angespannt, die Situation zu Hause ist extrem schwierig…

Viele Menschen leiden unter der Situation, dass sie Ihre Liebsten, Freunde, Klassenkameraden oder sonstige Vertraute nicht so oft oder überhaupt nicht sehen und besuchen dürfen. Deshalb versuchen viele, wenigstens über die sozialen Medien so gut es geht Kontakt zu halten. Dies hier ist auch ein Versuch, zu Ihnen und Ihren Kindern Kontakt zu halten bzw. zu ermöglichen.

Ich darf im Moment zwar keine persönlichen Termine vereinbaren, aber telefonisch oder über Skype können wir in Verbindung bleiben bzw. Sie zu mir Kontakt aufnehmen.

Ich möchte Sie hiermit bitten, Ihrem Kind zu sagen, dass es die Möglichkeit gibt, mit mir zu telefonieren oder per Skype zu sprechen. Wenn Ihr Kind mich bereits kennt (wenn auch nur vom Sehen) und/oder sich darüber freuen würde, mit mir zu sprechen, möchte ich Sie bitten, mir eine Mail zu schreiben, dann können wir Näheres (Telefon- oder Skype-Termin) vereinbaren.

Meine E-Mail Adresse lautet: monika.neppl@lra-oa.bayern.de

Ein Gespräch kann manchmal viel bedeuten: Ängste abzubauen, Mut zu machen, Hoffnung zu bewahren, Kraft zu schöpfen, zusammen zu halten, sich nicht allein zu fühlen, neue Ideen und Lösungen zu finden oder einfach füreinander da zu sein.

Ich wünsche Ihnen von Herzen viel Kraft, gute Nerven und viel Gesundheit für die kommende Zeit und freue mich über jede Rückmeldung, jedes kleine „Lebenszeichen“ von Ihnen und Ihren Kindern!

Herzlichst

Monika Neppl