Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit an Schulen – JaS


Januar 2021

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

mit dieser Email möchte ich gerne auf das Angebot von JAS auch während der Corona Zeit hinweisen.
Gerne biete ich Euch/Ihnen in dieser Zeit eine E-Mail-Sprechstunde sowie Telefontermine an.
Zudem können sehr gerne, sofern es die Wetterlage zulässt, „Walk- and Talk“ Termine vereinbart werden. Bei dieser Methode handelt es sich um ein persönliches Treffen, bei dem wir gemeinsam spazieren gehen und währenddessen über die Anliegen sprechen können. Der Spaziergang findet ausgehend vom Schulgelände unter strikter Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten, Alltagsmaske tragen) statt.

Ich wünsche Euch und Ihnen weiterhin alles Gute und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen
Heike Weidemann

E-Mailadresse: heike.weidemann@lra-oa.bayern.de
Erreichbarkeit: Mo – Do von 8:00 – 13:00 Uhr und nach Absprache


Für wen ist das Angebot?

Junge Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligung oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind

und sozialpädagogische Hilfen hinsichtlich ihrer schulischen und beruflichen Ausbildung, in der Eingliederung in die Arbeitswelt und in der Förderung sozialer Integration benötigen

Was umfasst JaS?

Projektarbeit

z.B. im Bereich
Medienpädagogik
Suchtprävention
Soziale Kompetenzen

Gruppenarbeit

z.B. im Bereich
Soziales Lernen
Erlebnispädagogik
Mobbingintervention

Einzelfallhilfe

z.B. im Bereich
Selbstverletzendes Verhalten
Essstörungen
Schulverweigerung

 Netzwerkarbeit

Zusammenarbeit mit Psychiatern/Psychologen
Zusammenarbeit mit Ortsvereinen
Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen
uvm.

Wer bietet JaS an der MS Dietmannsried an?

Mitarbeiter des Landratsamts Oberallgäu/Kreisjugendamt
Freiwillige und kostenfreie Dienstleistung
gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Wer ist Ihr Kontakt?

Frau Heike Weidemann, Dipl. Sozpäd. (FH)

Telefon: 08374 – 58998 – 24
Email: heike.weidemann@lra-oa.bayern.de

Erreichbar:
Mo. – Do. 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Termine während der Bürozeiten oder nach Vereinbarung

Nach welchen Grundsätzen arbeitet JaS?

Wertschätzung
Bedürfnisorientierung
Transparenz
Nötige Verschwiegenheit