Jugendsozialarbeit

JAS

• Jugendhilfe an der Schule

• Eigenständiger Kooperationspartner für SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und soziale Einrichtungen im gesamten Lebensfeld

• Förderung der persönlichen und sozialen Entwicklung der SchülerInnen mit sozialpädagogischen Mitteln

• Vertrauliche Hilfe nach den gesetzlichen Bestimmungen zur Schweigepflicht

• Mobbing – Intervention
JAS  an der Grundschule und Mittelschule Dietmannsried

• Individuelle Beratung
… und Begleitung der Kinder und Jugendlichen
… und Unterstützung der Eltern
… und Zusammenarbeit mit LehrerInnen
… und Kooperation mit der Schulleitung

• Krisenintervention
in persönlichen, sozialen, familiären oder schulischen Krisen
mobbing Intervention

• Soziales Lernen
Mediation bei Konflikten unter Gleichaltrigen
Sozialkompetenztraining für Schulklassen
Präventions- und Projektarbeit
(Gewalt, Sucht und  Sexualpädagogik)

Für die Klassen 1-6 ist zuständig:

Monika Neppl

Sozialarbeiterin (BA)

Tel. 08374-58998-16

Email: monika.neppl@lra-oa.bayern.de

von Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

Ab der 7. Jahrgangsstufe: (inkl. 5./6. Jgst.)

Maria Schindele
Dipl.Sozialpädagogin (FH)
Landratsamt Oberallgäu

Tel. 08374/58998-24

Email: maria.schindele@lra-oa.bayern.de

von Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Rufen Sie an oder schreiben uns, wir vereinbaren gerne einen persönlichen Gesprächstermin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.