Nikolausbesuch bei den 1. und 2. Klassen

Am Nikolaustag besuchte der Nikolaus mit Knecht Ruprecht die Kinder der FleGs-Klassen 1/2, die zur Begrüßung „Lasst uns froh und munter sein“ sangen.

Nach einer kurzen Begrüßung führten die Klassen 1/2 a und 1/2 b einen Lichtertanz auf das Lied „Tragt in die Welt nun ein Licht“ vor. Anschließend sangen diese beiden Klassen noch das Lied „Nikolaus, lieber Nikolaus“. Die Klasse 1/2 e gab die Klanggeschichte „In der Weihnachtswerkstatt“ zum Besten.

Der Nikolaus erzählte dann eine Geschichte von drei Kindern, die einen Mann mit einem Sack trafen und einen Beweis forderten, dass er der Nikolaus sei. Am Ende fanden sich die erhofften Päckchen in seinem Sack. Die Klasse 1/2 d erzählte in ihrem Gedicht vom Bart des Nikolaus, bevor die Klasse 1/2 f ihr Nikolausgedicht vortrug. Abschließend sang die Klasse 1/2 c das Lied „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“.

Im Anschluss daran verteilte der Nikolaus und Knecht Ruprecht seine Säckchen die liebevoll vom Elternbeirat gepackt wurden an die Kinder, die ihm als Dank und zum Abschied eine weitere Strophe des Eingangsliedes vortrugen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.