Känguru der Mathematik 2018

Inzwischen ist diese Veranstaltung bekannt als ein Knobel-Wettbewerb der besonderen Art, bei dem nicht nur die übliche Rechenkunst gefragt ist, sondern auch problemlösendes Denken.

Mehr als 6 Millionen Teilnehmer in über 70 Ländern weltweit setzten sich heuer im März mit den Aufgaben auseinander – und die Dietmannsrieder waren natürlich wieder dabei!

Dieses Mal war unsere Schule überaus erfolgreich:

Im bundesweiten Vergleich gab es zweimal einen 2. Preis für Nadja Eugler und Roland und zweimal einen 3. Preis für Fanny Weis und Felix Stier!

Das Känguru T-Shirt erhält, wer den „Känguru- Sprung“ erzielte, die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten. In der Grundschule ist das Felix Stier und in der Mittelschule Elias Wörfel!

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.