Wanted: Handwerk

Am 04.10.2018 besuchten Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a und 9cm das Projekt „wanted:handwerk“, welches von praxis bildet e.V. mit organisiert wurde. Pünktlich um 08:00 Uhr wurden die Klassen in Dietmannsried abgeholt und fuhren in das Gewerbegebiet nach Durach. Fünf Schüler der Klasse 9cm durften hier zur Eröffnung den Oberbürgermeister von Kempten, den Duracher Bürgermeister Weiterlesen…

Bericht „Schutztrapezübergabe“

„Kinder sind unser Zukunft, sie sollen auch sicher zur Schule kommen“ (Herr Mayr, Stadt Kempten) Am 28.09.2018 fand an unserer Schule die Schutztrapezübergabe statt. Dazu kamen viele Ehrengäste, unter anderem Bürgermeister Herr Endres, Herr Rotter vom Schulamt, Kemptens Bürgermeister Herr Mayr und die Sponsoren, zu denen auch Champignon und die AOK gehören. Nach der Eröffnung Weiterlesen…

Informationen zum Schulanfang 2018/2019

Der erste Schultag am Dienstag 11.09.2018 beginnt für die Jahrgangsstufen 2-10 um 08:00 Uhr.   Für unsere Schulanfänger beginnt der erste Tag um 08:30 Uhr bis ca. 10:40 Uhr . Treffpunkt in der Aula. Der Unterrichtsschluss ist für die Jahrgangsstufen 2-10 am Dienstag und Mittwoch jeweils um 11:25 Uhr.   Wir wünschen allen einen guten Weiterlesen…

Alternatives Sportfest

Sportfest der Grund- und Mittelschule Dietmannsried   (fh) Am Dienstag, 23.07.2018 fand im 2-jährigen Rhythmus wieder das Sportfest an der Grund- und Mittelschule in Dietmannsried statt. Der Schulleiter Herr Mederer begrüßte knapp 500 Schülerinnen und Schüler zu diesem sportlichen Wettkampftag, bei dem der Spaß und das gemeinsame Miteinander im Vordergrund gegenüber der sportlichen Einzelleistung stand. Weiterlesen…

Kinderchorsingen in Kempten

Die Klasse 4c mit ihrer Klassenlehrerin Kathrin Vogler und der Schulchor unter der Leitung von Monika Gayr nahmen am diesjährigen Kinderchorsingen in Kempten teil. Mit Liedern von „Drunt in de greana Au“ bis zu 99 Luftballons begeisterten sie ihre Zuhörer. Der gesammelte Betrag kam der „Kinderbrücke Allgäu e. V.“ zugute. Das Kinderchorsingen fand dann vor der Residenz ihren Höhepunkt. Alle Kinderchöre mit über 600 Weiterlesen…

Informatik an der Mittelschule Dietmannsried

Seit dem Schuljahr 2015 ermöglicht es die Mittelschule Dietmannsried im Oberallgäu, dass auch Programmierung in spannender und spielerischer Form unterrichtet werden kann. Durch ein Programm von Lego (Lego Mindstorms) und deren Baukästen haben die Schüler die Möglichkeit, ihren eigenen Robot zu bauen und diesen von einfachen bis hin zu komplexeren Bewegungsabläufen zu programmieren. Bei vielen Weiterlesen…

Puppenhaus für die Mittagsbetreuung

    Dietmannsrieder Wühlmäuse spenden 200 € für die Mittagsbetreuung Die Kinder der Mittagsbetreuung freuen sich riesig über das wunderschöne, neue Puppenhaus! Ausgestattet mit tollen Möbeln, kann die Puppenfamilie sich darin richtig wohlfühlen. Die Kinder sind begeistert von der neuen Spielmöglichkeit. Vielen Dank für die großzügige Spende !

Beginn einer erfolgversprechenden Zusammenarbeit mit der Firma Liebherr

Als Beauftragte für Kooperation Schule-Wirtschaft sind die Lehrkraft Tanja Weitbrecht mit dem für Kooperation bei der Fa. Liebherr zuständigen Matthias Neumann dabei, ein Konzept für eine intensive Zusammenarbeit zu erarbeiten. Im Rahmen der Berufsorientierung fand nun am 19.6.2018, unter der Leitung des Ausbilders Matthias Fendt, die erste Veranstaltung in der Schule Dietmannsried statt. Das Berufsfeld Weiterlesen…

Kleine Mathegenies

Am 23.04.2018 hat der “Schwäbische Team-Wettbewerb Mathematik 2018” an unserer Schule stattgefunden. Dabei hat sich ein Team mit jeweils 3 Schülern aus jeder Klasse der 3. Jahrgangsstufe zusammengeschlossen, um den Wettbewerb zu gewinnen. Sie hatten eine Stunde Zeit, eine Aufgabe zu lösen und die Lösung mit Lösungsweg dann auf einem Plakat übersichtlich und kreativ darzustellen. Weiterlesen…