Aktion „Sauberes Gemeindegebiet“

 

 

Müllsammelaktion am 16.04.2010
Unter dem Motto "Sauberes Gemeindegebiet" machten sich am Freitag, 16.04.  470 Schüler der Klassen 1-8 der Volksschule Dietmannsried auf den Weg um die Gemeinde vom Unrat des Winters zu befreien.
Ausgerüstet mit Tüten, Bollerwagen, Zangen und Handschuhen schwärmten die Schülerinnen und Schüler aus und förderten wieder viele außergewöhnliche Fundstücke zu Tage: Schirme, Schnuller,  jede Menge Flaschen, Autoschlüssel, Kleidungsstücke und sogar eine Packung Plätzchenteig.
Insgesamt wurden in Dietmannsried, Reicholzried, Überbach und Probstried über 9m3 Müll gesammelt. Erfreulich war der Anruf einer Anwohnerin, die sich sehr bedankt hat, dass der angrenzende Spielplatz endlich wieder gesäubert wurde. (bl)
Muell1a.jpg

Muell2a.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.