Schulanfangsgottesdienst

Schuljahresanfangsgottesdienst – Grundschule Dietmannsried 2012
Dich schickt der Himmel
Warst du in den Sommerferien im Urlaub? Hast du deinen Verwandten oder Freunden eine Postkarte geschrieben? Oder hast du vielleicht selbst eine Postkarte bekommen? Aus London, Paris, Wien, …
Jeder von uns freut sich, wenn ein lieber Mensch an uns denkt und uns Grüße von überall auf der Welt schickt.
Auch Gott denkt immer an uns und schickt uns Botschaften, die uns von Jesus, den Jüngern und heute von den Priestern und Religionslehrern weitergegeben werden. Auch du kannst Botschaften an Gott schicken – durch dein Gebet.
In dem von Frau Schmidt so liebevoll gestalteten Schuljahresanfangsgottes-dienst für die Grundschule, erfuhren wir eine Menge über die wertvollen Botschaften, die Gott zukommen lässt. Wir müssen nur unsere Augen, Ohren und Herzen öffnen, dann können wir sie auch verstehen.
Gott ist immer für uns da: „Ich lasse dich nicht fallen. Meine Liebe wird nie von dir weichen.“ – Lass uns wieder einmal miteinander reden! Ich habe Zeit für dich.
So heißt es in dem Brief, den jedes Kind am Ende des Gottesdienstes mit nach Hause nehmen durfte.
Nehmen wir uns Zeit. Zeit für das Gebet und Zeit für Gott.
Wir danken Frau Schmidt, Frau Thome und Pfarrerin Krakau für die Gestaltung des Gottesdienstes, sowie Frau Handali und Frau Lumpe für die musikalische Begleitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.