Känguru der Mathematik 2017

Känguru der Mathematik – das ist

  • ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmer in über 60 Ländern weltweit
  • ein Wettbewerb, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet und als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen unter Aufsicht geschrieben wird
  • eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll

und für Dietmannsrieder Schüler und Schülerinnen jedes Jahr ein Anlass, ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen!

Hier sind die siegreichen Teilnehmer von 2017:

Dominik Trunzer, Jacqueline Bloch und Tobias Daiber als Sieger in den verschiedenen Jahrgängen und unsere „Kängurus“ Sarah Wahl und Fabian Riemann mit der größten Anzahl aufeinanderfolgender richtiger Aufgaben

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.